Polizei, Kriminalität

Ladendieb in Hauptverhandlungshaft

26.01.2018 - 16:27:04

Polizei Braunschweig / Ladendieb in Hauptverhandlungshaft

Braunschweig - 25.01.2018, 14.21 Uhr Braunschweig, Innenstadt

Dank eines Detektivs konnte ein Ladendieb am Donnerstag Nachmittag vorläufig festgenommen werden.

Der 38-Jährige beobachtete in einem Kaufhaus am Bohlweg den 24-jährigen Verdächtigen, wie er ein Damenparfum an sich nahm, die Sicherungen entfernte und sich den Karton mit dem Flacon in die Hose steckte.

Das Parfum im Wert von mehr als 100 Euro wurde bei der anschließenden Kontrolle des Mannes aufgefunden.

In einer ersten Vernehmung gab der Beschuldigte den Diebstahl zu.

Im Rahmen der weiteren Ermittlungen wurde festgestellt, dass er bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte polizeilich auffällig geworden war.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig wurde der 24-Jährige einer Amtsrichterin vorgeführt, die die Hauptverhandlungshaft anordnete.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!