Polizei, Kriminalität

Ladendieb gab falsche Personalien an

04.04.2018 - 15:06:31

Polizei Hagen / Ladendieb gab falsche Personalien an

Hagen - Einer Verkäuferin kam am Dienstagnachmittag ein Kunde in einem Bekleidungsgeschäft in der Fußgängerzone verdächtig vor und sie informierte vorsorglich einen Ladendetektiv. Gegen 16.30 Uhr hielt sich dann der mutmaßliche Dieb gemeinsam mit einem zweiten Mann im Kassenbereich auf, beide hatten jeweils mehrere Bekleidungsstücke in den Händen. Unvermittelt liefen die beiden Verdächtigen jedoch mit der Ware einfach nach draußen und flüchteten in unterschiedliche Richtungen. Fast zeitgleich waren zwei alarmierte Ladendetektive eingetroffen, die gemeinsam mit einem Mitarbeiter des Geschäfts die Verfolgung aufnahmen. Ein Täter flüchtete über die Konkordiastraße in Richtung Bergstraße und verlor auf seinem Weg ein Shirt im Wert von 55 Euro, bevor er in der Nähe der Goldbergstraße über eine Mauer kletterte und entkam. Er ist etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß, schlank und war komplett camouflagefarben gekleidet. Auch sein Mittäter verlor auf seiner Flucht eine zuvor entwendete Jogginghose und einen Pullover, bevor er von zwei Detektiven an der Bushaltestelle Volkspark gestellt werden konnte. Bei der Übergabe des 19 Jahre alten Tatverdächtigen stellte sich heraus, dass er zunächst falsche Personalien angegeben hatte. Auf ihn kommen nun eine Anzeige und ein Strafverfahren zu. Zeugen, die weiterführende Angaben zu dem entkommenen Mann mach können, melden sich bitte unter der 986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!