Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ladendieb festgehalten

07.11.2019 - 16:16:31

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Ladendieb festgehalten

53909 Zülpich - Mittwochmorgen (08.30 Uhr) beobachte ein Ladendetektiv einen Mann im Supermarkt an der Normannengasse. Er erkannte, dass der Mann mehrere Gegenstände unter seine Jacke schob und an der Kasse lediglich eine Sache aus einem Einkaufswagen bezahlte. Er sprach den Mann daraufhin an. Sofort schlug und trat der 79-Jährige aus Düren wild um sich. Mit Mühe konnte der Mann unter Hilfe eines Kunden bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Schleifwerkzeuge und Rasierklingen im Wert von knapp 20 Euro wurden an den Geschädigten zurückgegeben. Nach der Personalienfeststellung wurde der Dürener entlassen. Der leichtverletzte Ladendetektiv verzichtete auf eine ärztliche Behandlung.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de