Polizei, Kriminalität

Ladendieb erwischt

17.04.2018 - 15:07:22

Polizei Hagen / Ladendieb erwischt

Hagen - Gegen 17.30 Uhr verließ am Montag ein Kunde ein Bekleidungsgeschäft in der Fußgängerzone und löste dabei den Alarm aus. Ein Mitarbeiter alarmierte einen Ladendetektiv und der konnte den Verdächtigen auf der Mittelstraße antreffen und in seinem Büro der Polizei übergeben. In einer Tasche hatte der 44-Jährige eine 600 Euro teure Lederjacke mitsamt Preisschild und Diebstahlsicherung. Der angetrunkene Ladendieb war kein Unbekannter bei der Polizei, auf ihn kommt nun eine erneute Strafanzeige zu.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!