Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, NRW

Laar: Polizei nimmt mutmaßlichen Räuber fest

15.11.2019 - 17:26:54

Polizei Duisburg / Laar: Polizei nimmt mutmaßlichen Räuber fest

Duisburg - Die Polizei hat am Donnerstag (14. November) am Meidericher Bahnhof einen mutmaßlichen Räuber festgenommen: Der 14-Jährige soll gegen 15:35 Uhr einen 13-Jährigen im Bus an der Haltestelle auf der Scholtenhofstraße bedroht haben. Dabei soll er dem Kind ein Messer gezeigt haben, welches er in seinen Hosenbund gesteckt hatte, und seine Wellensteyn-Jacke gefordert haben. Dem 13-jährigen Jungen gelang unter Mitnahme seiner Winterjacke die Flucht aus dem Bus. Gemeinsam mit seinem Vater erstattete der 13-Jährige eine Anzeige bei der Polizei. Der Beschuldigte wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg heute wegen des Verdachts der versuchten räuberischen Erpressung dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl gegen ihn erließ.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de