Polizei, Kriminalität

L 3065 - Gemarkung Groß-Umstadt - Motorradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt.

02.11.2018 - 22:11:30

Polizeipräsidium Südhessen / L 3065 - Gemarkung Groß-Umstadt - ...

L 3065 Gemarkung Groß-Umstadt - Am Freitag (02.11.2018) kam es gegen 16:55 Uhr auf der Landesstraße 3065, zwischen Groß-Umstadt und Klein-Umstadt, zu einem Verkehrsunfall. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr der 29-Jährige mit seinem Motorrad die Landesstraße aus Richtung Groß-Umstadt kommend. Er überholte laut Zeugenaussagen mehrere in gleiche Richtung fahrende Fahrzeuge mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit. Beim Beenden des Überholvorganges verlor der 29-Jährige die Kontrolle über sein Motorrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Motorrad prallte dabei gegen ein dort stehendes Verkehrsschild. Der 29-jährige konnte sich kurz zuvor mit einem Sprung von seinem Motorrad vor dem Zusammenprall mit dem Verkehrsschild retten. Er zog sich bei seinem Sturz leichte Verletzungen zu und wurde zur medizinischen Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand Totalschaden. Die Landesstraße 3065 musste im Bereich der Unfallstelle für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahme für ca. 35 Minuten halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Gefertigt: POK Karn, Pst. Dieburg / EPHK Bowitz, PvD

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeistation Dieburg Tel.: 06071 & 9656-0

@ presseportal.de