Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kurve geschnitten auf der L 42 zwischen Newel und Butzweiler und anschließend geflüchtet.

25.06.2020 - 09:51:23

Polizeidirektion Trier / Kurve geschnitten auf der L 42 ...

Butzweiler - Am Mittwoch, 24.06.2020 gegen 09:15 Uhr ereignete sich auf der L42 zwischen Butzweiler und Newel ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen befuhr der unbekannte Unfallverursacher die Straße mit einem weißen Audi, bei dem es sich vermutlich um einen A3 handelte, in Richtung Butzweiler. Eine scharfe Linkskurve wurde durch den Verursacher nach innen geschnitten, sodass der entgegenkommende Fahrzeugführer mit seinem PKW in den Straßengraben ausweichen musste. An dessen Fahrzeug entstand Sachschaden und es musste in der Folge abgeschleppt werden. Der Unfallverursacher entfernte sich unberechtigt von der Unfallörtlichkeit ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Sache geben können, werden gebeten, sich bei Polizeiinspektion Schweich unter 06502 91 57-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich Telefon: 06502-91570 Email: pischweich@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pischweich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4633758 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de