Polizei, Kriminalität

Kurios: Dealer bietet Zivilpolizisten Diazepam an

14.02.2019 - 11:26:53

Polizei Aachen / Kurios: Dealer bietet Zivilpolizisten Diazepam an

Aachen - "Na, braucht jemand von Euch Pillen?" "Ja, alle, und Sie sind vorläufig festgenommen!" So lautete die recht kurze Konversation zwischen einem 70-jährigen Mann und einer Zivilstreife der Aachener Polizei gestern Mittag in der Aachener Innenstadt.

Der Mann hatte den Beamten verschreibungspflichtige Medikamente u.a. Diazepam angeboten. Er wurde daraufhin vorübergehend festgenommen. Die Medikamente wurden sichergestellt. Weitere Ermittlungen laufen. (pk)

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de