Polizei, Kriminalität

Kuppenheim - Seat gestreift und weitergefahren, Zeugen gesucht

15.03.2019 - 13:11:45

Polizeipräsidium Offenburg / Kuppenheim - Seat gestreift und ...

Kuppenheim - Auf der Suche nach einem unbekannten Unfallverursacher sind die Beamten des Polizeireviers Gaggenau seit Donnerstagnachmittag. In der Zeit zwischen 11:15 Uhr und 12:15 Uhr hatte der unbekannte Fahrer, vermutlich eines Sattelzuges, mit dem ausscherenden Heck seines Fahrzeuges den in der Fritz-Minhardt-Straße auf einem Parkstreifen vor einer Praxis abgestellten schwarzen Seat Ibiza gestreift und beschädigt. Ohne sich um den Schaden von rund 1.000 Euro zu kümmern, setzte der nun gesuchte Fahrer seinen Weg fort. Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer oder seinem benutzten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Gaggenau unter der Telefonnummer 07225 9887-0 in Verbindung zu setzen.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Schüsse in Straßenbahn - Stadt Utrecht: Menschen sollen Häuser nicht verlassen. Mehrere Menschen werden verletzt. Laut Medien soll auch ein Mensch getötet worden sein. Der Täter sei auf der Flucht. In der Provinz gilt die höchste Terrorwarnstufe. Es ist Montagmorgen, plötzlich fallen in Utrecht Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 15:11) weiterlesen...

Stadt: Zu Hause bleiben - Medien: Ein Toter und drei Verletzte nach Angriff in Utrecht. Mehrere Menschen werden verletzt. Laut Medien soll auch ein Mensch getötet worden sein. Der Täter sei auf der Flucht. In der Provinz gilt die höchste Terrorwarnstufe. Es ist Montagmorgen, plötzlich fallen in Utrecht Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 14:35) weiterlesen...

Medien sprechen von Todesopfer - Schüsse in Straßenbahn - Höchste Terrorwarnstufe in Utrecht. Mehrere Menschen werden verletzt. Laut Medien soll auch ein Mensch getötet worden sein. In der Provinz gilt die höchste Terrorwarnstufe. Es ist Montagmorgen, plötzlich fallen in Utrecht Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 14:23) weiterlesen...

Schießerei in Utrecht: Polizei prüft terroristischen Hintergrund Nach der Schießerei in der niederländischen Stadt Utrecht mit mehreren Verletzten prüft die Polizei einen terroristischen Hintergrund. (Polizeimeldungen, 18.03.2019 - 12:04) weiterlesen...

Spurensuche Polizisten suchen nach Spuren vor einem Motel in der Nähe der Masjid Al Noor-Moschee im neuseeländischen Christchurch. (Media, 16.03.2019 - 11:42) weiterlesen...

Nach Angriff auf Moscheen in Neuseeland Polizisten suchen nach Spuren und Hinweisen vor einem Motel in der Nähe der Masjid Al Noor-Moschee. (Media, 16.03.2019 - 11:18) weiterlesen...