Obs, Polizei

Kundgebung in Wilhelmshaven verlief ohne Zwischenfälle (FOTO)

02.02.2018 - 21:51:29

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Kundgebung in ...

Wilhelmshaven - Am Freitagnachmittag, den 02.02.2018, fand in der Wilhelmshavener Innenstadt eine angemeldete Kundgebung von Kurden statt. Die Veranstaltung war unter dem Thema "Solidarität mit Rojava" bei der Stadt Wilhelmshaven angemeldet worden.

Rund 280 Teilnehmer trafen sich ab 16.00 Uhr an der Nordseepassage, um ihr Anliegen in Form eines Aufzuges, der auch über die Peterstraße führte, kundzutun. Der friedlich verlaufende Aufzug wurde von der Polizei begleitet und endete gegen 18.00 Uhr.

Die Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland wurde durch Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei aus Oldenburg verstärkt.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!