Polizei, Kriminalität

Küssaberg: Auto übersehen - Fahrer alkoholisiert

12.06.2018 - 12:32:13

Polizeipräsidium Freiburg / Küssaberg: Auto übersehen - Fahrer ...

Freiburg - Zur Kollision zweier Autos kam es am Montagabend in Küssaberg-Kadelburg, bei der sich ein 51 Jahre alter Mann eine leichte Verletzung am Arm zuzog. Der Verursacher stand unter Alkoholeinfluss. Gegen 18:20 Uhr beabsichtigte ein 53 Jahre alter Mann, mit seinem Auto vom Parkplatz einer Gaststätte in die Rheinstraße einzufahren. Dabei übersah er einen anderen Wagen und die beiden Fahrzeuge prallten ineinander. Der Fahrer des geschädigten Wagens verletzte sich leicht am Arm. Der Einsatz des Rettungsdienstes war nicht erforderlich. Bei der Unfallaufnahme war beim Verursacher leichter Alkoholgeruch wahrnehmbar. Es folgte eine Alkoholüberprüfung, die ein Ergebnis von gut 0,5 Promille ergab. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein einbehalten.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!