Polizei, Kriminalität

Krummhörn - Gartenhaus abgebrannt

12.04.2018 - 16:16:35

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Krummhörn - Gartenhaus ...

Altkreis Norden - Krummhörn - Gartenhaus abgebrannt: Aus bisher nicht bekannten Gründen kam es am Mittwoch, 11.04.2018, gegen 15.30 Uhr zu einem Brand einer Gartenhütte. Ein Nachbar des Geschädigten in Greetsiel, Zur Hauener Hooge, hatte den Brand entdeckt und dieses mitgeteilt. Als die Feuerwehr, eingesetzt waren die Wehren aus Greetsiel, Eilsum, Grimersum und Pewsum mit fünf Fahrzeugen und ca. 20 Wehrleuten, am Brandort ankam, stand das gesamte Gebäude in Flammen. Dieses wurde abgelöscht, jedoch waren die Gartenhütte und das Inventar durch das Feuer komplett zerstört worden. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit an.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Jörg Mau Telefon: 04941 / 606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!