Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kronau / BAB 5: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

22.06.2020 - 15:56:31

Polizeipräsidium Mannheim / Kronau/BAB 5: Auffahrunfall mit drei ...

Kronau/BAB 5 - Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Sonntagmittag gegen 14:40 Uhr auf der BAB 5 an der Anschlussstelle Kronau in Fahrtrichtung Heidelberg. Ein 55-jähriger Mann erkannte den stockenden Verkehr vor sich zu spät, sodass er seinen Mercedes Vito nicht mehr rechtzeitig abbremsen konnte und auf den vor ihm fahrenden VW Polo einer 21-Jährigen auffuhr. Durch den Aufprall wurde der Polo wiederum auf die davor fahrende Mercedes E-Klasse eines 65-Jährigen geschoben. Durch den Aufprall wurden der Vito und der Polo so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Die beiden aufgeschobenen Fahrzeugführer sowie ein Beifahrer wurden leicht verletzt - eine medizinische Versorgung war vor Ort aber nicht von Nöten. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Stephan Schiefelbusch Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4630933 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de