Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Kriminalpolizei fahndet mit Fotos nach Dieben (FOTO)

14.01.2021 - 18:42:36

Polizeiinspektion Wismar / Kriminalpolizei fahndet mit Fotos ...

Wismar - Bereits am fr?hen Nachmittag des 13. Juni 2020 entwendeten zwei bisher unbekannte T?ter aus einem Elektrofachmarkt in Wismar ein hochwertiges Mobiltelefon.

Die T?ter l?sten das als Ausstellungsst?ck genutzte Mobiltelefon aus der Diebstahlssicherung und verlie?en den Markt, ohne zu bezahlen. Dabei wurden die beiden M?nner von den ?berwachungskameras des Fachmarktes aufgezeichnet.

Nachdem die Ermittlungen bislang ergebnislos verliefen, wird nun auf Beschluss des Amtsgerichtes Schwerin das Bildmaterial der mutma?lichen T?ter ver?ffentlicht.

Mit der Ver?ffentlichung erhofft sich die Polizei Hinweise aus der Bev?lkerung, die die bislang unbekannten M?nner identifizieren oder m?gliche Aufenthaltsorte bekannt werden lassen.

Wer Angaben zu den abgebildeten Personen machen kann, wird gebeten sich im Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841 203-0, bei der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder bei jeder beliebigen Polizeidienststelle zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Pressestelle Jessica Lerke Telefon 1: 03841/203 304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108764/4812566 Polizeiinspektion Wismar

@ presseportal.de