Polizei, Kriminalität

Kreisweite Geschwindigkeitskontrollen

10.08.2018 - 13:36:29

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Kreisweite ...

Ennepe-Ruhr-Kreis - Am 09.08.2018 führte die Polizei in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr kreisweit im Rahmen eines Sondereinsatzes Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei wurden insgesamt 75 Verwarngelder erhoben sowie fünf Verkehrsordnungswidrigkeitsanzeigen gefertigt. Zusätzlich stellten die eingesetzten Beamten zwei Verstöße wegen Handynutzung am Steuer und sieben sonstige Verstöße fest.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de