Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Wesel / Wesel - Unfallflucht am Parkdeck ...

06.01.2020 - 10:56:26

Kreispolizeibehörde Wesel / Wesel - Unfallflucht am Parkdeck .... Wesel - Unfallflucht am Parkdeck der Karl-Jatho-Straße / BMW beschädigt / Polizei sucht Zeugen

Wesel - Am Freitag gegen 11.10 Uhr parkte ein 52-jähriger Mann aus Hünxe seinen grauen BMW unter dem Parkdeck an der Karl-Jatho-Straße. Das Fahrzeug stellte er im vorderen Bereich des Parkplatzes, an der Wand zur Delogstraße, ab. Als er gegen 13.00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurück kehrte, stellte er fest, dass der BMW am Heck stark beschädigt ist. Ein Unbekannter war augenscheinlich gegen das Auto des Hünxers gefahren und anschließend von der Unfallstelle geflüchtet, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Polizei sucht nun den Unfallverursacher oder Zeugen, die Hinweise auf diesen geben können. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Wesel unter der Nummer 0281-107 -0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4484169 Kreispolizeibehörde Wesel

@ presseportal.de