Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Wesel / Wesel - Radfahrer gestürzt / ...

04.04.2018 - 09:41:50

Kreispolizeibehörde Wesel / Wesel - Radfahrer gestürzt / .... Wesel - Radfahrer gestürzt / Polizei sucht unfallflüchtigen Fahrer

Wesel - Die Polizei sucht den Fahrer eines schwarzes VW Caddy mit Weseler Kennzeichen. Er soll sich nach einem Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer unerlaubt von Unfallort entfernt haben.

Ein 30-jähriger Mann aus Wesel war am Montag, dem 02.04.2018, um 13.45 Uhr mit seinem Rad auf dem linken Radweg des Kurfürstenrings unterwegs in Richtung Gantesweiler Straße. Als er diese überqueren wollte, kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Wagen, der aus der Gantesweiler Straße auf den Kurfürstenring einbiegen wollte. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht.

Der Autofahrer entfernte sich mit seinem schwarzen VW Caddy in Richtung Isselstraße.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!