Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Wesel / Rheinberg - Autofahrer flüchtete ...

16.04.2018 - 17:41:54

Kreispolizeibehörde Wesel / Rheinberg - Autofahrer flüchtete .... Rheinberg - Autofahrer flüchtete nach Verkehrsunfall / Polizei sucht Zeugen

Rheinberg - Am Freitagmorgen gegen 06.10 Uhr befuhr ein 28-jähriger Rheinberger mit einem Fahrrad den Radweg der Moerser Straße aus Richtung Moers kommend. Im Bereich der Einmündung Moerser Straße / Alte Landstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem unbekannten Autofahrer, der aus der Alten Landstraße nach rechts in Richtung Moers fuhr.

Der Rheinberger stürzte zu Boden und verletzte sich dabei.

Der Fahrer des PKW setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!