Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Wesel / Kamp-Lintfort - Fairness geht ...

29.06.2020 - 10:26:47

Kreispolizeibehörde Wesel / Kamp-Lintfort - Fairness geht .... Kamp-Lintfort - Fairness geht anders: Unbekannte suchten Abkühlung / Polizei sucht Zeugen

Kamp-Lintfort - In der Nacht von Freitag auf Samstag suchten Unbekannte das Gelände der Landesgartenschau auf.

Ein Interesse an Pflanzen oder Botanik war wohl nicht vorhanden, denn die Eindringlinge suchten nur Abkühlung in einem dort aufgebauten Whirlpool. Dabei verunreinigten sie allerdings das Wasser.

Offenbar hatte den Abkühlungssuchenden die Location so gut gefallen, dass sie in der folgenden Nacht zurückkehrten. Diesmal allerdings waren die ausgestellten Becken mittels Abdeckungen verschlossen worden, um das nächtliche Baden und Verunreinigen des Wassers zu unterbinden.

An dieser Stelle wird es zusätzlich zur Straftat nun unfair, sinnfrei und gemein:

Wohl aus Frust und Ärger öffneten die Unbekannten eine Abdeckung des Pools und warfen mehrere Pflanzen eines Verkaufsstandes in das Wasser.

Spätestens am dieser Stelle sollte das mögliche Schmunzeln über das nächtliche Baden zu Ende sein, denn die Reinigung des Pools wird im dreistelligen Euro-Bereich liegen.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung und bittet Zeugen, sich bei der Polizei zu melden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 934-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4636659 Kreispolizeibehörde Wesel

@ presseportal.de