Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Wesel / Kamp-Lintfort - Einbruchsversuch ...

09.11.2017 - 08:41:32

Kreispolizeibehörde Wesel / Kamp-Lintfort - Einbruchsversuch .... Kamp-Lintfort - Einbruchsversuch scheiterte / Polizei sucht Zeugen

Kamp-Lintfort - Am Donnerstag um 00.00 Uhr drückten Unbekannte die Rollläden einer Wohnung an der Stephanstraße hoch. Hierdurch wachte ein 27-jähriger Kamp-Lintforter auf, schaltete das Licht in dem Raum an und sah anschließend zwei Personen über den rückwärtigen Garten wegrennen. Der 27-Jährige verfolgte die Unbekannten und beobachtete, dass sie in einen, an der Stephanstraße geparkten, dunklen Opel Astra stiegen und über die Friedrich-Heinrich-Alle in Fahrtrichtung Neukirchen-Vluyn flüchteten. An dem Opel konnte der Mann das Kennzeichenfragment MO-??? ablesen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 934-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!