Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Wesel / Dinslaken - Tankstellenräuber mit ...

15.02.2018 - 09:01:46

Kreispolizeibehörde Wesel / Dinslaken - Tankstellenräuber mit .... Dinslaken - Tankstellenräuber mit auffälliger Hose / Polizei sucht Zeugen

Dinslaken - Am Mittwochabend, gegen 21.40 Uhr, betrat ein Unbekannter den Kassenbereich einer Tankstelle an der Augustastraße. Der Räuber, der ein Messer und eine weiße Tüte in den Händen hielt, bedrohte die anwesende 54-jährige Mitarbeiterin und forderte Geld.

Die Duisburgerin öffnete daraufhin die Kasse und übergab dem Mann das geforderte Bargeld. Der Unbekannte nahm das Geld an sich und rannte aus der Tankstelle in Richtung B 8.

Beschreibung des Räubers:

Ca. 170 cm groß, trug eine schwarze Kapuzenjacke, dunkelgraue Jogginghose, Handschuhe und schwarze Turnschuhe. Außerdem war er mit einer dunklen Sonnenbrille und einem Schal maskiert.

Das linke Bein der Jogginghose wies eine Besonderheit auf:

Vom Knie abwärts befand sich ein Aufdruck oder ein Reißverschuss an der Hose.

Der Unbekannte sprach mit einem unbekannten Akzent.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!