Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Wesel / Dinslaken - Polizei sucht Fahrer ...

14.01.2020 - 15:56:34

Kreispolizeibehörde Wesel / Dinslaken - Polizei sucht Fahrer .... Dinslaken - Polizei sucht Fahrer eines weißen Renault Twingo sowie weitere Zeugen

Dinslaken - Am Sonntag gegen 20.15 Uhr überquerte ein 17-jähriger Fußgänger die B 8 an der Kreuzung Augustastraße/Dianastraße/Weseler Straße.

An der dortigen Fußgängerfurt stieß er mit einem abbiegenden Renault Twingo zusammen. Dadurch verletzte sich der Dinslakener leicht.

Ein unbekannter Fußgänger sowie der unbekannte Pkw-Fahrer hielten an und boten dem 17-Jährigen Hilfe an.

Der unbekannte Twingofahrer brachte den Jungen anschließend nach Hause, hinterließ aber keinerlei Daten.

Das Verkehrskommissariat in Dinslaken bittet nun den Fahrer, den Zeugen, der dem Jungen seine Hilfe anbot sowie mögliche weitere Hinweisgeber, sich mit der Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4491720 Kreispolizeibehörde Wesel

@ presseportal.de