Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Wesel / Dinslaken - Jugendlichem wurde das ...

26.08.2017 - 07:56:25

Kreispolizeibehörde Wesel / Dinslaken - Jugendlichem wurde das .... Dinslaken - Jugendlichem wurde das Fahrrad geraubt / Zeugen gesucht

Dinslaken - Am Freitag, 25.08.2017, gegen 23.55 Uhr schob ein 17-jähriger Jugendlicher aus Dinslaken, der sich in Begleitung seiner Freundin befand, sein Fahrrad über den Gehweg in Laufrichtung Lohberg.

Als der 17-Jährige die Luisenstraße im Bereich der Ampel überquerte, näherte sich von hinten eine unbekannte Person, entriss das Fahrrad und flüchtete in Richtung Lohberg.

Beschreibung des Täters: männlich, ca. 16-20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlanke Statur, bekleidet mit einer roten Trainingsjacke mit Kapuze, blaue Hose und schwarzes Basecap.

Bei dem geraubten Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes Mountain-Bike. Auf den Schutzblechen sind feuerrote Flammen aufgezeichnet.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Dinslaken zu melden. Telefon: 02064-6220

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!