Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Viersen / Willich-Schiefbahn: Radfahrer bei ...

09.10.2017 - 15:06:35

Kreispolizeibehörde Viersen / Willich-Schiefbahn: Radfahrer bei .... Willich-Schiefbahn: Radfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Willich-Schiefbahn: - Ein 50-jähriger Radfahrer aus Mönchengladbach wurde am Sonntag, gegen 20:00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach bisherigem Erkenntnisstand der Polizei befuhr ein 35-jähriger Autofahrer aus Osnabrück die Willicher Straße aus Richtung Kaarst kommend in Richtung Willich.- Der Radler fuhr mit seinem Fahrrad die Straße Büttgerwald und überquerte die Willicher Straße ohne auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr zu achten. Der Radler hatte kein Licht eingeschaltet, so dass der Autofahrer ihn zu spät sah und daher eine Kollision nicht mehr vermeiden konnte./ah (1270)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!