Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen: Raub in Wohnung im Juni ...

04.11.2019 - 18:36:29

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen: Raub in Wohnung im Juni .... Viersen: Raub in Wohnung im Juni 2018 - Polizei fahndet mit Phantombildern

Viersen - Wie in unserer Meldung Nr. 759 aus dem Jahr 2018 berichtet, wurde am 08. Juni 2018 gegen 22.30 Uhr ein 79-jähriger Mann in seiner Wohnung auf dem Rahserfeld überfallen. Zwei Täter fesselten den Senior mit Klebeband und entwendeten Bargeld und mehrere Armbanduhren. Das Haus verließen sie jedoch erst gegen 01:00 Uhr. Der Geschädigte konnte sich dann befreien und die Polizei informieren. Nach Eintreffen der Beamten konnte festgestellt werden, dass die Täter vermutlich auch den PKW des Geschädigten, einen schwarzen Skoda Superb mit Viersener Kennzeichen, entwendeten. Die Polizei fahndet nun mit zwei Phantombildern nach den Tätern und fragt: Wer kann Angaben zu den abgebildeten Tatverdächtigen machen? Hinweise bitte an die Kripo in Viersen über die 02162/377-0 https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/viersen-schwerer-raub /wg (1317)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de