Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen: Polizei nimmt ...

18.08.2017 - 17:16:22

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen: Polizei nimmt .... Viersen: Polizei nimmt tatverdächtigen Räuber fest - Untersuchungshaft

Viersen - Am Mittwoch nahm die Polizei einen wegen Raubes dringend tatverdächtigen Viersener in seiner Wohnung fest. Dem 36-jährigen wird zu Last gelegt, am 03.08.2017 in Dülken auf dem Bruchweg einer 20-jährigen Frau das Mobiltelefon geraubt zu haben. Auf Grund der Ermittlungsergebnisse erließ ein Richter Haftbefehl. Am 16.08.2017 nahmen Polizeibeamte den Mann fest. Bei dessen Festnahme fanden die Beamten bei ihm eine geringe Menge an Drogen. Als die Beamten die Wohnung durchsuchten, fanden sie weiteres Rauschgift. Die Ermittlungen dazu dauern an. Der Viersener befindet sich in Untersuchungshaft. /wg (1041)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!