Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen-Dülken: Nächtlicher ...

22.03.2017 - 12:01:49

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen-Dülken: Nächtlicher .... Viersen-Dülken: Nächtlicher Einbrecher wird überrascht und flüchtet

Viersen-Dülken - In der Nacht zu Mittwoch wird ein bisher unbekannter Einbrecher vom Hauseigentümer überrascht. Gegen 00:10 Uhr hört der Besitzer eines Hauses auf der Paul-Heimen-Straße in Viersen-Dülken verdächtige Geräusche im Erdgeschoss. Als er nach dem Rechten sieht, überrascht er den Einbrecher, der sogleich durch den Garten die Flucht ergreift. Der männliche Einbrecher ist ca. 1,90 Meter groß und sprach nach Angaben des Zeugen möglicherweise eine slawische Sprache. Er trug schwarze Kleidung, eine schwarze Sturmhaube und Lederhandschuhe. Vor der Flucht durch den Garten rief er noch einige Worte in Richtung Gartenzaun. Möglicherweise hielt sich dort ein Mittäter auf. Der Einbrecher erbeutete ein Portemonnaie mit Bargeld. Die sofort alarmierte Polizei fahndete nach dem Einbrecher, konnte aber keine Person mehr finden. Hinweise auf die Einbrecher nimmt die Polizei unter 02162/377-0 entgegen. /wg (353)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!