Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Viersen / Nettetal-Kaldenkirchen: ...

06.04.2018 - 15:51:40

Kreispolizeibehörde Viersen / Nettetal-Kaldenkirchen: .... Nettetal-Kaldenkirchen: Autofahrerin verliert Kontrolle und prallt gegen Baum- schwer verletzt

Nettetal-Kaldenkirchen: - Mit schweren Verletzungen musste eine 52-jährige Autofahrerin aus Nettetal nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus gebracht werden. Die Frau befuhr am Donnerstag, gegen 17:40 Uhr die B 221 aus Richtung Kaldenkirchen kommend in Fahrtrichtung Straelen. Etwa 200 Meter vor der Kreuzung B 221/Locht kam die Autofahrerin aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn in den Grünstreifen ab. Im Grünstreifen prallte das Fahrzeug zunächst gegen einen Leitpfosten und dann gegen einen Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls wird der Pkw 01wurde der Pkw auf das Fahrzeugdach geschleudert und blieb auf dem Fahrstreifen in Richtung Kaldenkirchen liegen. Die B 221/B509 musste für etwa zwei Stunden komplett gesperrt werden./ah (454)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!