Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Kreispolizeibehörde Viersen / Kempen-Tönisberg: Drei Verletzte ...

24.07.2020 - 14:47:22

Kreispolizeibehörde Viersen / Kempen-Tönisberg: Drei Verletzte .... Kempen-Tönisberg: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall-Fahrer betrunken

Kempen-Tönisberg: - Glück im Unglück hatten die Insassen eines Pkw am Donnerstag um 22:15 Uhr auf der Vluyner Straße bei einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnisstand der Polizei war ein 26-jähriger Deutsch-Brite aus Kerken mit zwei 21 und 22 Jahre alten Kerkenern mit seinem Fahrzeug von der Weidenstraße kommend in Fahrtrichtung Schaephuysener Straße unterwegs. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit in der 50km/h-Zone gepaart mit seinem Alkoholpegel kam der Fahrer in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug schleuderte einige Meter weit die Böschung herunter und kam in 70 Metern Entfernung von der Straße letztendlich zum Stillstand. Vorher touchierte und beschädigte das Unfallauto noch einen Leitpfosten, ein Verkehrsschild und eine Hauswand. Die drei Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt. Der Alkoholvortest bei dem Fahrer ergab einen Promillewert von etwa 2. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern an./ah (632)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65857/4661315 Kreispolizeibehörde Viersen

@ presseportal.de