Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Viersen / Brüggen: Verkehrsunfall mit vier ...

20.06.2017 - 13:28:07

Kreispolizeibehörde Viersen / Brüggen: Verkehrsunfall mit vier .... Brüggen: Verkehrsunfall mit vier Autos - zwei Personen werden leicht verletzt

Brüggen - Am Dienstag, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 221 in Brüggen an der Einmündung zum Heidweg ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen leicht verletzt wurden. Ein 19-jähriger Wassenberger fuhr mit seinem Pkw auf der Brachter Straße (B221) in Richtung Bracht. Vor der Einmündung zum Heidweg achtete er nicht auf den verkehrsbedingt wartenden Pkw eines 46-jährigen Brüggeners. Durch den Aufprall wurde dessen Wagen auf den vor ihm ebenfalls wartenden Pkw einer 25-jährigen Frau aus Brüggen geschoben. Deren Wagen wurde wiederum auf einen vierten beteiligen Pkw geschoben. Der 46-jährige Brüggener sowie die 25-jährige Brüggenerin wurden durch den Unfall leicht verletzt. An den Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die B221 im Bereich der Unfallstelle gesperrt. /wg (782)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!