Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Werne - Pkw kommt von der Fahrbahn ab ...

16.11.2019 - 08:51:17

Kreispolizeibehörde Unna / Werne - Pkw kommt von der Fahrbahn ab .... Werne - Pkw kommt von der Fahrbahn ab und kippt in einen Straßengraben - Fahrer durch Airbags eingeklemmt

Werne - Ein 79 jähriger Mann aus Lünen befuhr mit seinem grauen Audi Q3 den Kreisverkehr Nordlippestraße Ecke Eichenbusch. Er kam mit dem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und das Fahrzeug kippte in einem Straßengraben auf die Seite. Die Airbags lösten aus, so dass der Fahrer das Fahrzeug zunächst nicht selbstständig verlassen konnte. Feuerwehr und RTW wurde eingesetzt. Der Unfall ereignete sich am Freitagmittag (15.11.2019), gegen 13:30 Uhr. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an. Der Fahrer wurde vorsorglich zwecks medizinischer Untersuchung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Audi musste abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von einigen tausend Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Straße teilweise gesperrt werden. Verkehrsregelnde Maßnahmen wurden durchgeführt. /Tu.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de