Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Werne - Fußgängerin beim Überqueren ...

04.02.2018 - 14:31:25

Kreispolizeibehörde Unna / Werne - Fußgängerin beim Überqueren .... Werne - Fußgängerin beim Überqueren der Straße angefahren - Frau wird leicht verletzt

Werne - Eine 58-jährige Frau aus Werne wollte am Samstag, dem 03.02.2018, gegen 17:45 Uhr, die Stockumer Straße an der Kreuzung Lippestraße von Süden nach Norden überqueren. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 72-jähriger Mann aus Werne die Stockumer Straße in Richtung Kamener Straße, mit einem grauen Ford Mondeo. Zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen übersah er die Frau, die über die Straße gehen wollte und es kam zu einer Kollision. Dadurch wurde die Frau leicht verletzt und mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wird auf 3100 Euro geschätzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!