Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Werne - Dreister Mann steht im ...

11.04.2018 - 13:46:34

Kreispolizeibehörde Unna / Werne - Dreister Mann steht im .... Werne - Dreister Mann steht im Wohnzimmer - Seniorin verjagt Unbekannten

Werne - Am Dienstag, den 10.04.2018 hat eine 81-jährige Frau gegen 13.30 Uhr einen jungen Mann in ihrer Wohnung am Schürenkamp überrascht. Die Dame ging von ihrer Küche ins Wohnzimmer und entdeckte den Mann, wie er in ihrer Handtasche wühlte. Er hatte sich durch die offene Terrassentür Zugang zur Wohnung verschafft. Nach einem kurzen Gespräch entfernte er sich über einen Zaun in den Nachbargarten. Gestohlen hatte er nichts. Beschrieben wird der Mann als 18 Jahre, etwa 1,80 m groß, sehr schlank mit dunklen Haaren. Er hatte helle Haut und war bekleidet mit schwarzer Oberbekleidung und einem schwarzen Cappy. Er sprach akzentfreies Deutsch. Wer hat den Mann gesehen? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!