Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Verkehrsunfall mit drei ...

20.07.2018 - 13:56:53

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Verkehrsunfall mit drei .... Unna - Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen - Auffahrunfall auf der B 1-

Unna - Am Freitagmorgen, 20.07.2018 sind bei einem Verkehrsunfall gegen 08.00 Uhr drei Frauen leicht verletzt worden. Eine 25-jährige Fahrerin aus Unna fuhr mit ihrem Kia auf der B 1 in Richtung Unna. In Höhe der Kreuzung Twiete bemerkte sie zu spät den sich stauenden Verkehr. Sie fuhr auf den Audi der dort stehenden 64-jährigen Fröndenbergerin auf. Dieser wurde auf den Toyota einer 29-jährigen Frau aus Bönen geschoben. Dieser wiederrum wurde auf den Ford einer 22-jährigen Unnaerin geschoben. Die 25-, 64- und 29-jährigen Frauen wurden dabei leicht verletzt und zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Die B 1 war zeitweise während der Unfallaufnahme gesperrt. Anschließend wurde der Verkehr durch die Polizei geregelt. Nachdem die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge abgeschleppt waren, konnte die Sperrung aufgehoben werden. Die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe abstreuen. Der geschätzte Sachschaden liegt bei etwa 22500EUR.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...