Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, NRW

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Täter überfallen 53-Jährige in ...

03.12.2019 - 18:01:29

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Täter überfallen 53-Jährige in .... Unna - Täter überfallen 53-Jährige in der Fußgängerzone: Polizei sucht Zeugen

Unna - Eine 53-jährige Unnaerin ist am Montagmorgen (02.12.2019) von zwei Tätern in der Unnaer Innenstadt überfallen worden. Als die Frau gegen 9.20 Uhr eine Bäckerei an der Bahnhofstraße verließ und ihre Geldbörse in die Handtasche stecken wollte, stieß sie ein unbekannter Täter zu Boden, ein anderer entriss ihr das Portemonnaie. Beide flüchteten. Die 53-jährige Unnaerin wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

Die Männer wurden wie folgt beschrieben:

- ca. 20-30 Jahre - 165-170 cm - schlank - lockige, kurze, schwarze Haare, - blaue Jeans - südländisches Aussehen

Die Polizei sucht nun Zeugen. Hinweise nimmt die Wache Unna unter der Rufnummer 02303 921-3120 oder 921-0 entgegen.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4457821 Kreispolizeibehörde Unna

@ presseportal.de