Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Polizei bittet um Hinweise: ...

24.07.2020 - 14:57:31

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Polizei bittet um Hinweise: .... Unna - Polizei bittet um Hinweise: Täter und Geschädigte nach Raub gesucht

Unna - Ein Jugendlicher hat am späten Donnerstagabend (23.07.2020) gegen 23.40 Uhr beobachtet, wie ein bislang unbekannter Täter einer Frau auf der Gadumerstraße in Unna die Handtasche entrissen, sie zu Boden gestoßen hat und in Richtung Volksbank geflüchtet ist. Von zu Hause aus verständigte der Jugendliche die Polizei. Als die Einsatzkräfte am Tatort eintrafen, war die Geschädigte verschwunden. Deshalb fahndet die Polizei nicht nur nach dem Täter, auch das weibliche Raubopfer wird gesucht und dringend gebeten, sich an die Wache Unna unter der Rufnummer 02303-921 3120 zu wenden.

Der Zeuge beschrieb den männlichen Täter wie folgt:

- 20-25 Jahre - 1,90-1,95 m - Schwarz gekleidet - Langes, glattes, schwarzes Haar - Oberlippen- und Kinnbart

Zeugen melden sich ebenfalls bitte auf der Wache Unna.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4661332 Kreispolizeibehörde Unna

@ presseportal.de