Obs, Polizei

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Öffentlichkeitsfahndung nach ...

31.01.2017 - 13:31:49

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Öffentlichkeitsfahndung nach .... Unna - Öffentlichkeitsfahndung nach Tabakdieb - Wer kennt den abgebildeten Mann?-

Unna - Ein bisher unbekannter Täter entwendete an verschiedenen Tankstellen in Unna vorzugsweise Tabak. Aufgrund von Videoaufzeichnungen an den Tatorten konnte festgestellt werden, dass es sich in mindestens vier Fällen um den gleichen Täter handelte:

- Am 03.10.2016 um 17:15 Uhr entwendete der noch unbekannte männliche Täter beim Verlassen des Tankstellenshops der Star-Tankstelle an der Massener Straße eine Tüte, in der sich Tabak sowie Hülsen und ein Feuerzeug befanden von einem Sonderaufsteller (siehe Foto). - Am 10.10.2016 um 20:00 Uhr entwendete der gleiche Täter insgesamt sechs Beutel Tabak aus dem Verkaufsraum der BfT-Tankstelle an der Friedrich-Ebert-Straße in Unna Königsborn. - Nur einen Tag später, am 11.10.2016 entwendete der gleiche Täter an der gleichen Tankstelle insgesamt sieben Beutel Tabak aus dem Verkaufsraum der BfT-Tankstelle. Dies wurde von dem Betreiber der Tankstelle bemerkt, woraufhin dieser den flüchtenden Täter verfolgte. Dem Dieb gelang jedoch die Flucht. - Einen weiteren Tag später, am 12.10.2016 um 11:30 Uhr schnappte sich der gleiche Täter im Verkaufsshop der Aral-Tankstelle an der Hansastraße in Unna-Massen insgesamt sieben Dosen Tabak und flüchtete mit einem Fahrrad.

Täterbeschreibung: ca. 25 bis 35 Jahre alt, ca. 170-180 cm groß, schlank, Brillenträger, Dreitagebart, trug in allen Fällen einen Rucksack.

Auf Beschluss des Amtsgerichts Hamm veröffentlicht die Polizei nun Fotos des noch unbekannten Täters. Wer kennt den abgebildeten Mann? Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/921-3120 oder 921-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!