Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Nachtrag: Brief mit ...

20.11.2019 - 18:36:43

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Nachtrag: Brief mit .... Unna - Nachtrag: Brief mit verdächtigem Inhalt: Substanz harmlos

Unna - Wie heute berichtet, sind Polizei und Feuerwehr am Mittwochmorgen (20.11.2019) wegen eines verdächtigen Briefes zu einem Einsatz an die Friedrich-Ebert-Straße in Unna ausgerückt.

Untersuchungen der Analytischen Task Force der Dortmunder Feuerwehr haben ergeben, dass es sich um eine harmlose Substanz gehandelt hat. Konkrete Angaben über die Substanz, die sich im Brief befunden hat, werden aus ermittlungstaktischen Gründen nicht gemacht.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4445533 Kreispolizeibehörde Unna

@ presseportal.de