Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Schwerte - Verkehrsunfall mit einer ...

17.05.2019 - 13:21:45

Kreispolizeibehörde Unna / Schwerte - Verkehrsunfall mit einer .... Schwerte - Verkehrsunfall mit einer verletzten Person - zudem Widerstandshandlung bei der Unfallaufnahme

Schwerte - Am Donnerstag (16.05.2019) fuhr gegen 18.05 Uhr ein 48 jähriger Schwerter vom Pendlerparkplatz an der Ruhrtalstraße nach links in Richtung Hagen. Er tastete sich nach eigenen Angaben langsam vor, weil er die Ruhrtalstraße nur schlecht einsehen konnte. Dabei kollidierte er mit einem von links kommenden PKW eines 68 jährigen Schwerters. Dessen Fahrzeug drehte sich durch die Kollision aufs Dach und blieb auf dem Seitenstreifen liegen. Der Fahrer verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12 000 Euro.

Während der Unfallaufnahme wurde der Einmündungsbereich Ruhrtalstraße/Villigster Straße gesperrt. Ein 70 jähriger Schwerter Radfahrer beschwerte sich über die Sperrung und beleidigte die Beamten. Er widersetzte sich körperlich einer Personalienfeststellung und musste kurzfristig gefesselt werden. Nach Abschluss der Maßnahmen konnte er vor Ort entlassen werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de