Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Schwerte - Verkehrsunfall mit drei ...

21.03.2017 - 12:21:39

Kreispolizeibehörde Unna / Schwerte - Verkehrsunfall mit drei .... Schwerte - Verkehrsunfall mit drei schwerverletzten Personen - Fahrzeug geriet in den Gegenverkehr

Schwerte - Am Montag (20.03.2017) fuhr gegen 14.30 Uhr ein 55 jähriger Herner auf der Iserlohner Straße in Richtung Schwerte. Plötzlich kam ihm vor einer Linkskurve ein Fahrzeug entgegen, das so weit auf seiner Straßenseite fuhr, dass er nicht mehr ausweichen konnte und mit ihm zusammen stieß. Der 70 jährige Fahrer aus Dortmund war aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Er, seine 70 jährige Ehefrau und der Herner wurden bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung in Krankenhäuser gebracht werden mussten.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 35 000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!