Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Schwerte - LKW-Fahrer flüchtet nach ...

14.02.2020 - 10:51:50

Kreispolizeibehörde Unna / Schwerte - LKW-Fahrer flüchtet nach .... Schwerte - LKW-Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall: Polizei bittet um Hinweise

Schwerte - Die Polizei sucht Zeugen, die einen Verkehrsunfall in Schwerte am Donnerstag (13.02.2020) beobachtet haben.

Ein 72-jähriger Hagener war gegen 18.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Hagener Straße in Fahrtrichtung Hagen unterwegs. Ein bislang noch unbekannter LKW-Fahrer bog plötzlich aus der Robert-Bosch-Straße ab und nahm dem 72-Jährigen die Vorfahrt. Durch das abrupte Abbremsen kam der Hagener zu Fall. Ohne sich um den leichtverletzten Radfahrer zu kümmern, fuhr der LKW-Fahrer davon.

Wer hat den LKW gesehen? Hinweise nimmt die Wache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 entgegen.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4520097 Kreispolizeibehörde Unna

@ presseportal.de