Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Nachtrag zum Karneval in Selm- ...

26.02.2017 - 09:11:33

Kreispolizeibehörde Unna / Nachtrag zum Karneval in Selm- .... Nachtrag zum Karneval in Selm- widerstand gegen Vollstreckungsbeamte bei der Anschlussveranstaltung

KPB Unna - Einem 17-Jährigen, stark alkoholisierten Selmer wurde am Eingangsbereich zum Festplatz ein Platzverweis ausgesprochen. Nachdem der Beamte sich von dem Beschuldigten abwandte, schlug dieser mit den Fäusten auf den Beamten ein. Der 17-Jähige konnte zu Boden gebracht und fixiert werden, anschließend wurde zur PW Kamen verbracht. Auf Grund seiner hohen Alkoholisierung war der Selmer nicht Haftfähig und wurde mittels KTW in ein Krankenhaus verbracht. ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!