Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Kamen - Verkehrsunfall mit ...

26.03.2017 - 12:06:50

Kreispolizeibehörde Unna / Kamen - Verkehrsunfall mit .... Kamen - Verkehrsunfall mit Personenschaden - Kind von Pkw erfasst

Kamen - Am gestrigen Samstagabend (25.03.2017), gegen 18.45 Uhr, wurde ein 10jähriger Junge mit seinem Fahrrad von einem Pkw erfasst. Der Junge wollte die Westfälische Straße in Höhe des Kirmesplatzes überqueren und achtete dabei nicht auf die Vorfahrt eines 19-jährigen Pkw-Fahrers aus Kamen. Das Kind wurde von dem Pkw erfasst und nach vorn geschleudert. Mit leichten Kopfverletzungen musste der Junge zur stationären Behandlung einem Krankenhaus zugeführt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2600,- Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 - 921 - 3220 oder der Polizei in Unna, Tel. 02303 - 921 0, in Verbindung zu setzen.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!