Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Kamen - Einladung zum Pressetermin: ...

29.07.2020 - 14:57:39

Kreispolizeibehörde Unna / Kamen - Einladung zum Pressetermin: .... Kamen - Einladung zum Pressetermin: Vorstellung des modernisierten Polizeigewahrsams Kamen

Kamen - Sehr geehrte Medienvertreterinnen und Medienvertreter,

vor wenigen Wochen hat die Kreispolizeibehörde Unna das in den vergangenen Monaten modernisierte Gewahrsam der Wache Kamen in Betrieb genommen. Dieses möchten wir Ihnen im Rahmen eines Pressetermins vorstellen, an dem unter anderem Landrat Michael Makiolla (Leiter der Kreispolizeibehörde Unna), Kamens Bürgermeisterin Elke Kappen, der Leitende Polizeidirektor Peter Schwab (Abteilungsleiter Polizei) und der Erste Polizeihauptkommissar Martin Volkmer (Leiter der Polizeiwache Kamen) teilnehmen.

Aus organisatorischen Gründen ist eine schriftliche oder telefonische Anmeldung auf der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Unna bis Montag (03.08.2020) erforderlich. Der Pressetermin findet am Freitag (07.08.2020) um 10.30 Uhr auf der Polizeiwache Kamen, Am Bahnhof 12, 59174 Kamen, statt.

Diese Pressemitteilung ist nicht zur redaktionellen Veröffentlichung bestimmt.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4665016 Kreispolizeibehörde Unna

@ presseportal.de