Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Bönen - Abschlussmeldung: ...

08.10.2019 - 16:46:44

Kreispolizeibehörde Unna / Bönen - Abschlussmeldung: .... Bönen - Abschlussmeldung: Auslaufender Kraftstoff nach Verkehrsunfall - Straßensperrungen aufgehoben

Bönen - Die Bergungs- und Säuberungsarbeiten an der Kreuzung Edisonstraße/Weetfelder Straße in Bönen sind abgeschlossen, die Straßensperrungen sind aufgehoben. Nach der Kollision mit einem Audi A3 am Dienstagmorgen, 08. Oktober 2019, gegen 6 Uhr wurde der Tankbehälter einer Sattelzugmaschine so stark beschädigt, dass rund 600 Liter Diesel austraten und sich auf der Fahrbahn verteilten. Der 19-jährige Pkw-Fahrer aus Unna, der bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt wurde, hat das Krankenhaus bereits verlassen. Der Sachschaden beträgt etwa 15.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de