Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Bergkamen - Verkehrsunfallflucht mit ...

05.10.2018 - 11:11:31

Kreispolizeibehörde Unna / Bergkamen - Verkehrsunfallflucht mit .... Bergkamen - Verkehrsunfallflucht mit einer verletzten Person - Fußgängerin angefahren und beschimpft -

Bergkamen - Nach Angaben einer 20 jährigen Bergkamenerin ging diese am Donnerstag (04.10.2018) gegen 19.20 Uhr von der Hochstraße kommend auf der rechten Seite der Straße In Schulten Böcken. An der Einmündung Springweg wollte sie die Straße überqueren. Eine Fahrerin eines BMW, die den Springweg befuhr, soll zunächst angehalten und ihr per Handzeichen angedeutet habe, dass sie gehen könne. Als die Geschädigte über die Straße ging, habe die Fahrerin die Fahrt fortgesetzt und sie angefahren. Die 20 Jährige sei gestürzt und die Fahrerin sei ausgestiegen, habe sie von der Straße gezogen und angemeckert. Dann sei sie von der Unfallstelle in Richtung Hochstraße davongefahren ohne sich um die verletzte Gestürzte, die nicht vor Ort ärztlich behandelt werden musste, zu kümmern. Die unbekannte Frau soll etwa 40 bis 45 Jahre alt gewesen sein, blonde Haare haben und einen schwarzen BMW fahren.

Wer kann weitere Angaben zum Unfall, dem BMW oder der unbekannten Fahrerin machen? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de