Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Soest / Soest / Bad Sassendorf / Ense - ...

09.10.2018 - 17:51:33

Kreispolizeibehörde Soest / Soest/Bad Sassendorf/Ense - .... Soest/Bad Sassendorf/Ense - Haltestellen massiv beschädigt (Folgemeldung)

Soest/Bad Sassendorf/Ense - In der Nacht zum heutigen Dienstag wurden an sechs Haltestellen große Glasscheiben eingeschlagen. Wie bereits berichtet schlugen unbekannte Täter drei Scheiben einer Haltestelle am Immermannwall in Soest ein. Ebenfalls wurden drei Scheiben eines Wartehäuschens am Paradieser Weg zertrümmert. In Ense-Waltringen ging eine Scheibe der Haltestelle an der Wickeder Straße zu Bruch. In Bad Sassendorf wurden insgesamt fünf Scheiben an den Wartehäuschen an der Weslarner Straße, an der Bahnhofstraße und an der Hepper Straße zerstört. Ob es einen Tatzusammenhang gibt ist unklar. Zeugen, die Hinweise zu den Taten oder den Tätern geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 02921-91000 bei der Polizei zu melden. (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de