Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Soest / Kreis Soest - Unter Alkohol- und ...

16.04.2017 - 13:56:46

Kreispolizeibehörde Soest / Kreis Soest - Unter Alkohol- und .... Kreis Soest - Unter Alkohol- und Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs

Kreis Soest - Selbstverständig kontrollierten die Beamten der Kreispolizeibehörde auch über das lange Wochenende, ob Verkehrsteilnehmer unter Drogen und Alkohol unterwegs waren. Dabei wurden etliche Verstöße festgestellt. Im Einzelnen: Am Freitag gegen 15:00 Uhr ein 19-jähriger Autofahrer aus Geseke, der unter dem Einfluss von Marihuana mit seinem PKW auf dem Hellweg unterwegs war. Bei der allgemeinen Verkehrskontrolle wurde von den Beamten eindeutiger Geruch festgestellt, der Fahrer gab den Verstoß zu. Gegen 23:15 Uhr fiel den Beamten in Soest auf dem Ostenhellweg ein 28-jähriger Autofahrer aus Rüthen auf. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von über einem Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein beschlagnahmt. Am Samstagmorgen gegen 02:00 Uhr führte die Kontrolle des PKW eines 36-jährigen Wickeders auf der Büdericher Bundesstraße zur Auffindung einer Metalldose mit Anhaftungen von Betäubungsmitteln. Zuvor hatte der Fahrer illegalen Drogen konsumiert. Am Nachmittag, gegen 15:30 Uhr, kontrollierten die Beamten in Lippstadt auf der Cappelstraße einen 35-jährigen Autofahrer aus Rheda-Wiedenbrück, der auf Grund körperlicher Auffälligkeiten im Verdacht stand, seinen PKW unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln geführt zu haben. Auf richterliche Anordnung hin wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Nach Belehrung gab er an, am Vorabend Marihuana konsumiert zu haben. Die festgestellten Verstöße belegen, dass die Verkehrskontrollen im Hinblick auf Drogen und Alkohol im Straßenverkehr notwendig und zielführend sind, wenn es darum geht, dass alle Verkehrsteilnehmer sich auf den Straßen im Kreisgebiet sicher fühlen können. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!