Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Soest / Bad Sassendorf-Enkesen im Klei - ...

15.01.2020 - 10:56:37

Kreispolizeibehörde Soest / Bad Sassendorf-Enkesen im Klei - .... Bad Sassendorf-Enkesen im Klei - Überholvorgang endete mit Totalschaden

Bad Sassendorf - Ein 33-jähriger Mann aus Bad Sassendorf befuhr am Dienstag, kurz vor 14.30 Uhr, mit seinem Wagen den Weslarner Weg in Richtung Weslarn. Beim Überholen eines Lastkraftwagens geriet er vermutlich auf den Grünstreifen, wodurch das Heck des Autos ausbrach und er die Kontrolle über den Opel verlor. Er fuhr noch circa 100 Meter durch den Graben und überschlug sich anschließend mit seinem Gefährt. Der Fahrer des Lastkraftwagens befreite ihn aus seinem Wagen. Der 33-Jährige konnte nach einer ersten Behandlung durch den Rettungsdienst noch vor Ort entlassen werden. Der entstandene Unfallschaden wird von der Polizei auf 16.000 Euro geschätzt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4492203 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de