Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / ...

18.12.2017 - 15:16:53

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / .... Körperverletzungsdelikte - Polizei bittet um Hinweise

Kreuztal - Bei der Aufklärung von zwei Körperverletzungsdelikten bittet das Kreuztaler Kriminalkommissariat um Mithilfe.

In der Nacht zu Sonntag - gegen 03.10 Uhr - wurde ein 33-jähriger Kreuztaler auf seinem Nachhauseweg in der Straße "Zum Erbstollen" grundlos von einer unbekannten männlichen Person geschlagen.

Und am Sonntagmorgen um 09 Uhr kamen einem 29-jährigen Mann in einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses am Eggersten Ring zwei Männer entgegen und beschimpften ihn zunächst auf Polnisch. Anschließend sprühte ihm einer der Männer Pfefferspray ins Gesicht.

Hinweise bitte in beiden Fällen an die 02732-909-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!